Unsere Regional- & Kreisbauernverbände
Einheit der Vielfalt – Gemeinsam für unsere Landwirte

Aktuelles

Hofladeneröffnung der Familie Knop in Neubrandenburg

Am nächsten Freitag den 04.10.2019 findet um 11 Uhr beim Landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Knop die Hofladeneröffnung statt! Alle sind herzlich eingeladen, vorbeizukommen und das neue Angebot
25.09.2019

Blühflächen

Insektenschutz und Diversität wird auch bei unseren Landwirten im Mecklenburg-Strelitz-Kreis groß geschrieben. So werden bei vielen unserer Landwirte über die 20 ha geförderten Hektare Blühflächen
16.08.2019

Erntezeit in Mecklenburg-Strelitz

In unserem vierten Beitrag geht es um die Ernte! Momentan sind unsere Landwirte auf den Feldern unterwegs, um die Ernte einzufahren. Dabei ist Effizienz und Präzision gefragt, um die Verluste gering,
09.08.2019

Sonderkulturen

Im dritten Teil unserer landwirtschaftlichen Beiträge geht es um Sonderkulturen. Denn auch Landwirte sind darauf bedacht, sich divers aufzustellen. So hat sich die Agrargesellschaft Chemnitz neben dem
06.08.2019

Aktuelles des Bauernverbandes M-V

pixabay

Personalführung in mutterkuhhaltenden Betrieben - Einladung zum Seminar

Die LMS Agrarberatung und das Netzwerk ökologischer Landbau laden herzlich zu einem Seminar mit dem Schwerpunkt "Personalführung in mutterkuhhaltenden Betrieben" am 21.11.2019 ein. Einladung zum
08.11.2019
B.Schipke

Bauernverbände planen Kundgebung zur UMK

Anlässlich der Umweltministerkonferenz (UMK) findet am 14. November 2019 in Hamburg eine Demonstration statt. Gemeinsam werden Vertreter der Landesbauernverbände aus Mecklenburg-Vorpommern,
05.11.2019

Einladung zur Young.Farmers.Convention

YoungFarmersConvention am 20.11.2019 >> Aufgrund von Problemen beim Postversand ist die Anmeldung noch bis zum 15.11.2019 möglich (Plätze sind begrenzt) Sehr geehrte Landwirtinnen und Landwirte,
30.10.2019
S. Selig

Welt: Bauern fordern „Gentechnik light“ gegen den Klimawandel

Artikel von WELT - Stand 23.10.2019 - Von Daniel Wetzel , Wirtschaftsredakteur EU-Richter stufen neue Methoden der Pflanzenzüchtung wie Genmanipulation ein. Deshalb befürchtet die Landwirtschaft, dass
26.10.2019