„Generation F1“ - die Junglandwirte

Die Initiative „GENERATION F1“ ist ein Zusammenschluss aktiver Junglandwirte, die sich als Gemeinschaft organisieren und die eigene Branche unterstützen und fördern wollen.
Bereits 2019 gaben die Initiatorinnen Jennifer Löbel und Sarah Selig mit der „YoungFarmersConvention“ an der Hochschule Neubrandenburg den Startschuss zur Zusammenarbeit. Im Frühjahr 2021 lud die Initiative dann zum ersten virtuellen Treffen - dem "Biertalk" ein. Auch hier konnten sich Junglandwirte über innovative Themen der Agrarbranche informieren und miteinander in den Austausch gehen.

Mit dem Beginn der Corona-Pandemie legt die „GENERATION F1“ einen Schwerpunkt auf die Nachwuchs- und Bildungsarbeit.
Seit dem Frühjahr 2020 bieten die jungen Berufstätigen aus der Agrarbranche mit dem Videoprojekt #ZukunftLandwirtschaft Einblicke in ihren Berufsalltag. So werden die grünen Berufe für Schülerinnen und Schüler auch in Zeiten von Kontaktbeschränkungen, Home-Schooling und abgesagter Ausbildungsmessen digital erlebbar.

Die Clips sind auf dem YouTube-Kanal „Generation F1 – Junglandwirte“ sowie insbesondere auf der Instagram- und Facebookseite des Bauernverbandes Mecklenburg-Vorpommern zu sehen.

Fragen zu "GENERATION F1" sowie zu einer Zukunft in der Landwirtschaft beantworten gerne die Initiatorinnen von "GENERATION F1": Jennifer Löbel (loebel@bv-mv.de) & Sarah Selig (selig@bv-mv.de)

 

„GENERATION F1“ ist eine neue Initiative des Bauernverbandes Mecklenburg-Vorpommern e. V. von Junglandwirten für Junglandwirte. „GENERATION F1“ verfolgt das Ziel, Junglandwirte aus Mecklenburg-Vorpommern miteinander zu vernetzen. Mit zielgruppengerechten, themen- und anlassbezogenen Veranstaltungen erhalten die jungen Agrarier die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen, neues Wissen zu erlernen und sich mit gleichaltrigen Berufskollegen über aktuelle branchenbezogene Erkenntnisse zu informieren. 

 

Sei dabei: Werde Teil von GENERATION F1

Du möchtest über künftige Aktionen und Termine von "GENERATION F1" informiert werden, dich mit jungen Berufskollegen austauschen und aktiv werden? Dann schicke uns gerne eine E-Mail mit deinen Kontaktdaten an selig@bv-mv.de und/oder trete unserer geschlossenen Facebookgruppe "Generation F1 - Junglandwirte des BVMV" bei (bitte bei der Eintrittsanfrage die Beantwortung der Gruppenfragen nicht vergessen).

Für die Aufnahme im Newsletter-Verteiler bitte folgende Einwilligung in der E-Mail angeben: "Hiermit bestätige ich, dass meine persönlichen Daten für die Informationsvermittlung von GENERATION F1 genutzt und vertraulich gespeichert werden können."