Die Landwirte in M-V ernähren auch Dich.
Ein Landwirt ernährt heute 145 Personen
01.08.2018

Willkommen in der Landwirtschaft! - Ausbildungsstart 2018

Der 1. August ist der offizielle Start des Ausbildungsjahres. Viele junge Erwachsene beginnen in diesem oder im nächsten Monat eine Berufsausbildung in den Grünen Berufen. Die ersten Jugendlichen befinden sich bereits mitten in der Einarbeitungszeit in ihren Ausbildungsbetrieben.

Neue Aufgaben, neue Verantwortung und neue Kollegen – die jungen Erwachsenen starten mit ihrer Ausbildung in einen interessanten und vor allem lehrreichen Lebensabschnitt.

„Die neuen Auszubildenden auf unseren Betrieben möchten wir herzlich willkommen heißen. Für die Zukunft wünschen wir euch viel Erfolg, viel Spaß und vor allem Freude & Leidenschaft für euren Beruf! Ihr tragt ab sofort dazu bei, Lebensmittel, Futtermittel sowie nachwachsende Rohstoffe zu produzieren und die Kulturlandschaft in MV zu erhalten. Ihr könnt stolz sein auf euren Beruf!“

mit diesen Worten begrüßt der Präsident des Bauernverbandes Mecklenburg-Vorpommern Detlef Kurreck seine zukünftigen Berufskollegen.

Die Landwirte in Mecklenburg-Vorpommern bilden in den sogenannten Grünen Berufen aus. Dazu gehören die Berufe Landwirt, Tierwirt oder Fachkraft Agrarservice. Die Landwirtschaft ist eine Branche mit vielen Facetten. Auf den Landwirtschaftsbetrieben im Land werden auf ca. 1,3 Millionen Hektar unter anderem Getreide, Raps, Mais, Zuckerrüben sowie Zwischenfrüchte angebaut. Im Jahr 2017 wurden beispielsweise rund 508.600 Rinder und rund 800.600 Schweine in MV gehalten. Die Arbeit in der Natur, mit den Tieren und modernster Technik ist charakteristisch für diese Branche.

Die Ausbildungsberufe der Agrarwirtschaft umfassen nicht nur Tätigkeiten auf den Landwirtschaftsbetrieben - auch in der Wissenschaft, in der Forst-, Pferde-, Fisch- und Hauswirtschaft sowie im Gartenbau sind Ausbildungen möglich. 

Jugendliche, die sich für eine Ausbildung in den Grünen Berufen interessieren, finden umfangreiche Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten unter www.meine-gruene-zukunft.de und auf der Seite des Bauernverbandes www.bauernverband-mv.de.