Die Landwirte in MV ernähren auch Dich.
Ein Landwirt ernährt heute 145 Personen
19.09.2022

Erfolg ist kein Glück: Jetzt Ausbildungsplatz organisieren

Auch wenn scheinbar noch viel Zeit bis zum Ausbildungsstart 2023 am ersten August oder ersten September vergeht, ist es clever, sich schon heute auf die Berufsausbildung vorzubereiten. 
Um eine erfolgreiche Ausbildung in der Landwirtschaft zu absolvieren, sind Praxiserfahrungen das A & O. Und das bedeutet nicht (nur), dass man als Kind im Traktor mitgefahren ist oder auf dem Land wohnt, sondern dass man sich selbst – für mehrere Tage – in dem Beruf ausprobiert hat. Mit Hilfe eines Praktikums oder Ferienjobs haben Schüler/innen die Möglichkeit ihre Interessen auszutesten und zu überprüfen, ob ihre Vorstellungen von einem Beruf wie Landwirt/in, Tierwirt/in oder Fachkraft für Agrarservice der Wirklichkeit entsprechen. 

Daher ist es empfehlenswert, nicht nur Pflichtpraktika in der Schulzeit, sondern möglichst auch freiwillige Praktika oder Ferienjobs zu nutzen, um einen Beruf „auszutesten“. Neben der fachlichen Arbeit, in die du reinschnuppern kannst, bietet es sich an, auch mögliche Ausbildungsbetriebe über ein Praktikum näher kennenzulernen. Gerade dafür ist es ratsam, freiwillige Praktika in Erwägung zu ziehen, damit die „Probearbeit“ auf verschiedenen Betrieben möglich ist. So kannst du die Betriebe vergleichen und schauen, in welches Team du am besten passen könntest. Ratsam ist es, gleich bei der Bewerbung/Nachfrage für ein Praktikum oder einen Ferienjob zu erwähnen, dass du eine Ausbildung in der Landwirtschaft planst. So erkennen die Betriebsleiter/innen, dass du ein langfristiges und größeres Ziel verfolgst und sie können auch dich während des Praktikums als potentielle/n Bewerber/in beobachten. Denn für viele Ausbildungsbetriebe ist es ein Muss, dass Bewerber/innen für eine Ausbildung auf dem Betrieb Probearbeiten. So können beide Seiten (Betrieb und Jugendliche/r) überprüfen, ob eine „Zusammenarbeit“ erfolgreich verlaufen könnte. 

Bei der Suche nach einem Praktikums- und Ausbildungsbetrieb in der Landwirtschaft kann dir unsere interaktive Karte „Ausbildungsbetriebe in M-V (Menü: Karriere Landwirtschaft) behilflich sein. Dank des Einsatzes von Filtern kannst du dir hier Infos zu diversen Landwirtschaftsbetrieben in einer von dir bestimmen Region anzeigen lassen. Über 235 Betriebe in MV sind in dieser Karte bereits registriert. 

Informationen zu den Ausbildungsinhalten der Agrarberufe sind im Menü unter "Berufsausbildung in der Landwirtschaft" oder auf Instagram @wirlandwirte_bauernverbandmv zu finden.