Die Landwirte in MV ernähren auch Dich.
Ein Landwirt ernährt heute 145 Personen
21.08.2019 09:00

Sachkundelehrgang Schlachten von Schwein und Rind mit Prüfung

Neues Seminarangebot: „Sachkundelehrgang Schlachten von Schwein und Rind mit Prüfung nach Art.7 EU VO 1099/2009“

Das BilSE-Institut bietet erstmals einen Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde hinsichtlich des Schlachtens von Schweinen und Rindern an. Das BilSE-Institut kooperiert bei diesem Vorhaben mit dem bsi Schwarzenbek, der DANISH CROWN Teterower Fleisch GmbH und dem Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt des Landkreises Rostock.
Das Seminar findet am 21. und 22.08.2019 in Teterow statt (maximal 15 Teilnehmer).

Die Weiterbildung vermittelt auf der Grundlage der geltenden rechtlichen Bestimmungen die erforderlichen Kenntnisse für das Ausführen sachkundepflichtiger Tätigkeiten im Rahmen der Rotfleischschlachtung (Schwein/Rind). Zu den Schulungsinhalten zählen u.a. umfangreiche Ausführungen zu den geltenden tierschutzrechtlichen Vorschriften, Handhabung und Pflege von Tieren vor ihrer Ruhigstellung, Betäubungsverfahren und ordnungsmäßige Betäubung und Schlachtung.
Nach Abschluss der Wissensvermittlung findet gem. Art. 7 EU VO 1099/2009 die Abschlussprüfung zum Sachkundenachweis in Theorie und Praxis statt. Die Anmeldung ist direkt bei der BilSE möglich.Anmeldefrist ist der 24.07.2019. Ansprechpartnerin: Sandra Franz, sandra.franz@bilse.de, Tel.: 03843-7736-232 

Weitere Informationen sowie Anmeldedokumente finden Sie hier: Weiterbildung Seminar Schlachtung