Die Landwirte in MV ernähren auch Dich.
Ein Landwirt ernährt heute 145 Personen

Aktuell

14.12.2018

Neues Seminarangebot: „Praxisseminar Tierschutz Rinderhaltung“

Das BilSE-Institut bietet erneut ein Praxisseminar Tierschutz in der Rinderhaltung speziell für Kälber- und Jungrinderaufzucht an. Der Kurs, der in Kooperation mit der Landesforschungsanstalt für
Dariusz_Misztal
10.12.2018

„F.R.A.N.Z.“ gewinnt den 7. Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung

Die Akteure des Dialog- und Demonstrationsprojekts „F.R.A.N.Z.“ wurden am 7. Dezember für ihren Beitrag zur Erhaltung der biologischen Vielfalt und der Ökosysteme mit dem 7. Deutschen
pixabay
06.12.2018

Werbung für regionale Landwirtschaft

Seit Anfang Dezember werden auf den Sendern Ostseewelle und Antenne MV verschiedene Werbespots zum Thema Landwirtschaft ausgestrahlt. Damit wollen wir die Welt der Landwirtschaft näher an die
Michael Beitien
05.12.2018

Mehr Interessierte als Anträge

Was Engagement im Ehrenamt in einer Gemeinde bewirken kann, zeigt ein aktuelles Beispiel aus Kloster Tempzin (Landkreis Ludwigslust-Parchim). In nur knapp zehn Monaten haben hier fünf tatkräftige
pixabay
26.11.2018

„Bauern sind Vorreiter der Digitalisierung“

Fast jeder zehnte Landwirt (9 Prozent) setzt in seinem Betrieb Drohnen ein. 4 Prozent fliegen dabei eigene Drohnen, 5 Prozent engagieren externe Dienstleister. Das zeigt eine repräsentative Umfrage im
pixabay
21.11.2018

Immer mehr Wölfe: Bestandsmanagement muss her!

Sechs bestätigte Rudel im Land, drei Rudel in unmittelbarere Grenznähe, zwei Einzelwölfe, zwei Paare und vier Regionen in denen der Wolf zwar nachgewiesen, der Status aber unklar ist – das ist laut
S. Selig
20.11.2018

Antragsfrist für Dürrehilfe bis 30. November verlängert

Wie das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt mitteilt, wird die Antragsfrist für Dürrehilfe bis zum 30.11.2018 verlängert. Das Verfahren ist nun verändert: Bei der Antragsbearbeitung sollen jetzt
Sarah Selig
16.11.2018

„Dürrehilfe“: Bürokratie hat viele Landwirte abgeschreckt

>> Update: die Antragsfrist wurde verlängert << Nach zweiwöchiger Verlängerung läuft heute (16. November 2018) die Antragsfrist für die Dürrehilfe in der Landwirtschaft aus. Nach jetzigem Stand haben
Bettina Schipke
15.11.2018

Landwirte und Evangelische Kirche in MV im Dialog

„Möglichkeiten der Entwicklung hin zu mehr Biodiversität in der konventionellen Landwirtschaft“ . Zu diesem Thema tauschten sich am heutigen Donnerstag (15. November) Landwirte und Kirchenvertreter
pixabay
13.11.2018

Bauernverband: Förderung ersetzt keine Wolfsverordnung für Mecklenburg-Vorpommern

Der Bauernverband Mecklenburg-Vorpommern begrüßt die Entscheidung der EU-Kommission, Nutztierhaltern künftig die Kosten für vorgeschriebene Schutzmaßnahmen vor Wölfen zu 100 Prozent zu erstatten.
pixabay. Bearbeitet: BVMV
01.11.2018

Bauernverband sowie Landesschaf- und Ziegenzuchtverband fordern „Schutzstatus“ für Weidetierhaltung in MV

Nachdem es in der Nacht zum 31.10.2018 im Landkreis Ludwigslust-Parchim im Bereich der Rögnitz erneut zu einem Wolfsübergriff mit 34 getöteten und mindestens 11 verletzten Schafen kam, fordern der
S. Selig
26.10.2018

Verlängerung der Antragsfrist für Dürrehilfe

Auf Nachfrage des Bauernverbandes wies das Ministerium darauf hin, dass der Antragszeitraum für die Anträge auf Dürrehilfe bis zum 16. November 2018 verlängert wird. Eine entsprechende Information auf
19.10.2018

Trauer um Freund und Kollegen Peter Brandt

Mit Bestürzung haben wir die Nachricht vom Tod Peter Brandts entgegennehmen müssen. Fassen können wir es nicht. Gerade noch haben wir das Erntedankfest mit ihm gefeiert und mit ihm gelacht. Er gehörte
19.10.2018

Landesregierung muss im Bundesrat dem Wolfs-Antrag zustimmen!

Die Länder Brandenburg, Sachsen und Niedersachsen bringen am morgigen Freitag den Antrag auf „Entschließung des Bundesrates zum Umgang mit dem Wolf“ ein. Darin wird die Bundesregierung angesichts der
16.10.2018

Welternährungstag - Flächenverbrauch reduzieren!

Am Welternährungstag ist es wichtig, bei über 800 Millionen hungernden Menschen weltweit, daran zu denken, wie kostbar fruchtbares Ackerland ist. Dieses Ackerland wird benötigt, um unsere Bevölkerung
12.10.2018

Hinweis: Dürrehilfe-Antrag bis 17. Oktober offline!!!

Kleiner Hinweis zum Dürrehilfe-Antrag: Wer mit den bereits vorhandenen Versionen des Programms und den Anlagen arbeitet und keine technischen Probleme hat, sollte damit weiterarbeiten. Für alle
S. Selig
10.10.2018

Afrikanische Schweinepest weiter auf dem Vormarsch - Merkblatt für Mitarbeiter und LKW-Fahrer nutzen

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist weiter auf dem Vormarsch - auch in unseren Nachbarländern. Um eine Einschleppung nach Deutschland zu verhindern, sollten unbedingt alle Mitarbeiter der
S. Selig
10.10.2018

Ökolandbau: Erweiterungs- und Ersetzungsanträge sowie Neuanträge möglich

Einreichung von Erweiterungs- und Ersetzungsanträge Wie das Ministerium mitteilte, sind Erweiterungs- und Ersetzungsanträge im Rahmen der Förderung der ökologischen Wirtschaftsweise
S. Selig
09.10.2018

„Dürrehilfe“: Berlin und Brüssel verfehlen das Ziel

Keine andere Branche wirtschaftet so sehr in und mit der Natur, wie die Landwirtschaft. Das birgt Risiken, die seit jeher Landwirte und Verbraucher gemeinsam tragen mussten. Ging es dem Landwirt
S. Selig
09.10.2018

Richtlinie zur Dürrehilfe veröffentlicht

„Richtlinie zur Gewährung von Billigkeitsleistungen zur Bewältigung von Dürreschäden 2018 in landwirtschaftlichen Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern“ veröffentlicht Auf der Internetseite des
Ove Arscholl
07.10.2018

Erntedankfest 2018 - Lassen Sie uns dankbar sein

Das Erntedankfest erinnert Landwirte und die Gemeinde daran, dass es nicht als Selbstverständlichkeit erachtet werden kann, dass die Arbeit auf dem Feld oder im Garten stets erfolgreich ist und
B. Klänhammer
06.10.2018

​​​​​​​Erntedankfest trotz ertragsschwacher, schwieriger Saison

Strategieanpassungen zu jeder Jahreszeit nötig Die neue Saison 2018/2019 hat für die Landwirtschaft zwar bereits begonnen, aber an diesem Sonntag, den 7. Oktober, wird zunächst das Erntedankfest für
S. Selig
04.10.2018

Noch freie Plätze „Praxisseminar Tierschutz Rinderhaltung“

Das BilSE-Institut bietet erneut ein Praxisseminar Tierschutz in der Rinderhaltung in diesem Jahr speziell für die Kälber- und Jungrinderaufzucht an. Der Kurs, der in Kooperation mit der
S. Selig
04.10.2018

Welttierschutztag - Tierwohl und Tiergesundheit sind Alltag der Landwirte in MV

Der artgerechte Umgang mit Tieren wird am 4. Oktober mit besonderer Aufmerksamkeit thematisiert. Ein Grund mehr, sich mit der Tierhaltung in Mecklenburg-Vorpommern auseinanderzusetzen. „Die