Landwirte im Nebenerwerb – Informationsveranstaltung

 Landwirte im Nebenerwerb – Informationsveranstaltung  

 Der Bauernverband M-V e. V. informiert am Samstag, dem 03. März 2012 von 09.30 Uhr bis 13.00 Uhr im Vermarktungszentrum der Rinderzucht Mecklenburg-Vorpommern GmbH (RMV) in 19395 Karow, bei Plau am See alle interessierten Landwirte im Nebenerwerb zu folgenden Themen: 
 - Die GAP-Reform 2013 rückt immer näher und es gibt erste konkrete Verordnungsvorschläge seitens der EU über die wir sprechen wollen. 
- Ein zweiter Schwerpunkt ist die Rinderhaltung im Nebenerwerb. 

 „In der Mehrheit der Landwirtschaftsbetriebe im Nebenerwerb ist der Inhaber der einzige Beschäftigte und trägt eine hohe Verantwortung, um seiner Informationspflicht die mit der Führung eines landwirtschaftlichen Betriebes einhergeht, nach zukommen", sagt Uwe-Ingolf Bäuerle, Vorsitzender des Arbeitskreises Nebenerwerb des Bauernverbandes Mecklenburg-Vorpommern. 

 Wir freuen uns, wenn viele Landwirte im Nebenerwerb diesen Tag nutzen, um sich zu informieren und gemeinsam mit uns zu diskutieren, so Bäuerle weiter. In Mecklenburg-Vorpommern wirtschaften nach statistischen Angaben 4725 landwirtschaftliche Unternehmen, davon 1672 im Nebenwerb. 


Der Bauernverband M-V bei Facebook

Tag des offenen Hofes 2014

Bewerberpool
Agrarwirtschaft MV

Landwirte erreichen, zielsicher werben!